Der fehlende Mediator – Wissenschaftsdebatten in der Wissensgesellschaft

Hanns-J. Neubert war Organisator und Redner beim EuroScience Open Forum (ESOF) am 7 Juli 2010 in Turin, Italien. Er berichtete über die deutsche Wissenschaftsdebatte, die von der Journalistenvereinigung für wissenschaftlich-technische Publizistik TELI gestartet wurde. Er schlug vor, in ganz Europa Wissenschaftsdebatten zu veranstalten, Aktionen, die unter dem Dach der Europäischen Union der Wissenschaftsjournalistischen Verbände EUSJA von ihren Mitgliedsorganisationen in allen 24 Ländern durchführt werden könnte.

Redner: Shawn Otto, Michele Ciavarella, Wolfgang Goede, Hanns-J. Neubert
Moderatorin: Barbara Drillsma

Neuberts Vortrag (Video, auf Englisch)

• Das vollständige Video der Veranstaltung mit Zusammenfassung (Englisch)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.